Sie befinden sich hier:

Der Segelfalter (Iphiclides podalirius)


Der Segelfalter ist eine Charakterart Rheinhessens. Nördlich der Alpen kommt er vor allem in Rheinland-Pfalz an der Nahe, an der Mosel, der Ahr und im Mittelrheintal vor. Sein Lebensraum sind extrem wärmebegünstigte südexponierte Hanglagen. Er kommt in Bingen auf dem Scharlachberg ebenso vor, wie auf dem Jakobsberg in Ockenheim, aber auch am Wißberg, an der Nahe am Rothenfels, sowie am Heimberg bei Schlossböckelheim.

Er erscheint bei uns Ende April und ist dann beim Hilltopping auf dem Bergkuppen zu beobachten. Der Segelfalter bildet in Rheinhessen in der Regel zwei Generationen aus.

Das vollständige Artenporträt des Segelfalters können Sie als pdf-Datei (1,3 MB) hier herunterladen.






Mach mit!; Her mit den Mäusen

Ihre Spende hilft.

Suche

Metanavigation: